Baukindergeld beschlossen – Subvention beim Immobilienerwerb

baukindergeld

Gestern wurde vom Bundestag das sogenannte Baukindergeld rückwirkend zum 1. Januar 2018 beschlossen. Unter Berücksichtigung bestimmter Einkommensgrenzen werden über einen Zeitraum von 10 Jahren 1.200,- EUR pro Kind beim Kauf bzw. Neubau von eigengenutztem Wohnraum vom Bund ausgezahlt. Die zuvor angedachte Koppelung an die Wohnfläche entfällt. Antragstellung und Auszahlung erfolgt vom Immobilienerwerber direkt bei der KfW, eine Bank oder mein Zutun ist nicht erforderlich. Sehr wohl unterstütze ich dich jedoch bei Bedarf bei der Antragstellung.

 

Das könnte dich auch interessieren…
Tags: 12.000, Baukindergeld, Bedingungen, Einkommensgrenze

Noch mehr ähnliche Beiträge